Klassifizierung DIN EN ISO:

Klassifizierung AWS:

Qualität:

Produktsuche

ED-A 350

Schweissdraht zum Auftragschweißen

Qualität ED-A 350
Klassifizierung DIN EN ISO 14700 S Fe1, (DIN 8555 MSG 5-GZ-350)
Werkstoff-Nr. ~1.7363
Klassifizierung AWS -
Zulassungen -
Eigenschaften, Anwendung MSG-Drahtelektrode zum Auftragschweißen. Der Draht wird für Anwendungen genutzt, die starker Stoßbeanspruchung ausgesetzt sind oder als Pufferlage für Hartauftragschweißungen mit härterem Schweißzusatz (z.B. ED-A 60, ED-A 65). Das Schweißgut hat, abhängig von den Schweißparametern, der Grundwerkstoffe, der Schutzgase, der Vorwärmung und der Schweißtechnologie eine Härte von ca. 350 HB.
Härtebereich 325-375 HB
Richtanalyse in %
C: 0,1
Si: 0,5
Mn: 0,6
Cr: 5,5
Mo: 0,6
Kerbschlagarbeit (ISO-V) in J -
Typische Wärmebehandlung Schweißparameter, Vorwärmung und Wärmeführung sind abhängig vom zu beschichtenden Grundwerkstoff.